Wien, 28. prosinca 2018.

Kroatisch-österreichische Kooperation in der Erwachsenenbildung

Am 28. Dezember 2018 wurde in Wien eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen der Wirtschaftskammer Österreich und dem Kroatischen Institut für Beschäftigung geschlossen. Die Unterzeichnung erfolgte  durch Prof. Dr. Michale Landertshammer, WKO, und Ante Lončar, Leiter des Kroatischen Instituts für Beschäftigung. Dem Unterzeichnungsakt wohnte auch der kroatische Arbeits- und Pensionsminister Ante Pavić bei.

Die Kooperationsvereinbarung beinhaltet die Zusammenarbeit im Bereich der Erwachsenenausbildung.  Ziel der Vereinbarung ist es, durch den Erfahrungsaustausch bei der Ermittlung von Bildungsbedarf sowie den Best-Practice-Austausch im Bereich der Weiterbildung von Arbeitslosen und Beschäftigten die Erwachsenenbildung in Kroatien voranzubringen.

Copyright (c) 1997.- 2019. Ministarstvo vanjskih i europskih poslova RH Sva prava pridržana