Wien, 18 Februar 2021

Verschärfte Einreisebestimmungen für Einreisende aus Tirol

Aufgrund der festgestellten Coronavirus-Mutation im Bundesland Tirol gelten nunmehr für Reisende aus dem tiroler Gebiet verschärfte Einreisebedingungen.

Für alle Personen, die aus Tirol nach Kroatien eireisen, wird ein PCR-Test benötigt, der nicht älter als 48 Stunden ist. Zusätzlich sind die Reisenden verpflichtet, eine 14-tägige Quarantäne anzutreten, die frühestens am 7 Tag durch einen negativen PCR-Test beendet werden kann.