Wien, 18 Februar 2020

Treffen kroatischer und burgenlandkroatischer Vereine in der kroatischen Botschaft

Der Einladung des kroatischen Botschafters Daniel Glunčić zu einem Treffen in der kroatischen Botschaft folgten über 80 Vertreter kroatischer und burgenlandkroatischer Vereine aus ganz Österreich. „Alle Aktivitäten der kroatischen und burgenlandkroatischen Vereine sollen auf die Stärkung des Gemeinschaftsgefühls und des Zusammenhalts der in Österreich lebenden Kroaten ausgerichtet sein und die die Integration fördern und helfen Brücken zwischen kroatischen und österreichischen Bürgern zu bauen.“ betonte Botschafter Glunčić. Das wird sich auch auf die positive Perzeption im Zusammenhang mit der kroatischen Gemeinschaft in Österreich auswirken. Die Arbeit mit der kroatischen und burgenlandkroatischen Gemeinschaft sieht Botschafter Glunčić als eine seiner bedeutendsten Aufgaben, die er während seines Mandates als Botschafter in der Republik Österreich angehen möchte.