Wien, 12 Dezember 2017

Novalja-Abend in der kroatischen Botschaft

In der Botschaft der Republik Kroatien Wien fand am 12.12.2017 ein Novalja-Abend statt, im Rahmen dessen sich die Stadt Novalja auf der Insel Pag sowohl literarisch als auch touristisch und kulinarisch vorstellte. Die Dichterin Andriana Škunca las aus ihrem Gedichte-Band „Lichtschrift von Novalja“. Der Inhaber des Hotels und des Weinkellers, Boris Šuljić, präsentierte sein Kleinhotel und seine Weine und der Chefkoch des Wiener Restaurants Kussmaul, Mario Bernatović, verwöhnte die Gäste mit seinen kulinarischen Kreationen, die autochthone Zutaten mit moderner Küche vereinen. Für die musikalische Umrahmung sorgten zwei Mitglieder der Klapa „Sol“ von der Insel Pag. Das Tourismusbüro der Stadt Novalja war mit einem Stand mit Infomaterialien und Prospekten über Novalja vertreten, der bei den Gästen auf großes Interesse stieß.

Das Novalja-Team wurde vom Bürgermeister Ante Dabo angeführt, der in seiner Begrüßungsrede seine Zufriedenheit zum Ausdruck brachte, dass sich Novalja im Rahmen des Kulturjahrs Österreich-Kroatien 2017 auf derart hohem Niveau präsentieren konnte.

Der Einladung der kroatischen Botschafterin folgten viele Gäste aus Diplomatie, Wirtschaft und öffentlichem Leben sowie Vertreter der kroatischen Gemeinschaft, die ausnahmslos vom vielfältigen Programm und der guten Stimmung des Abends begeistert waren.