Wien, 02 Juli 2020

Die Übergabe der Ratspräsidentschaft zwischen Kroatien und Deutschland in Wien

Mit einem gemeinsamen Fototermin am Bitzinger Würstelstand bei der Wiener Albertina, in Anwesendheit des kroatischen Botschaftes Daniel Glunčić, des deutschen Botschafters Ralf Beste, sowie des Leiters der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich Botschafter Martin Selmayr, fand heute die symbolische Übergabe der EU Ratspräsidentschaft zwischen Kroatien und Deutschland in Österreich statt. Botschafter Glunčić gratulierte Botschafter Beste und wünschte ihm alles Gute für den EU-Ratsvorsitz. Bei einer ausgezeichneten Currywurst absolvierten die anwesenden Botschafter die Übergabe in guter Stimmung und voller Optimismus für die bevorstehenden sechs Monate. Botschafter Glunčić sprach gegenüber seinem deutschen Kollegen die Hoffnung aus, dass es keine weitere Koronakrise mehr gibt und auch kein Erdbeben die deutsche EU Ratspräsidentschaft stört und letztendlich, auf die Currywurst alludierend, sagte Botschafter Glunčić seinem deutschen Kollegen: „Jetzt geht‘s um die Wurst!“